Zum Inhalt springen

Gästebuch-DIY-Ideen: handgemachte Inspiration

Spätestens wenn man sich seinen Hochzeitsfotografen aussucht, stellt braut sich meist auch die Frage, wie das Gästebuch aussehen soll. Bringt der Fotograf eine Photo Booth mit und entsteht aus den spaßigen Sofort-Bildern später das Gäste(-bilder-)buch? Oder lässt man den Fotografen im Laufe des Tages alle Gäste dokumentieren und man entscheidet sich für das klassische Gästebuch mit guten Wünschen und nachträglich eingeklebten Fotos?

ABER! Wie wäre es denn einmal mit einer wunderhübschen und – für alle Gäste – sehr praktischen Form des Gästebuchs, bei der jeder einfach nur unterschreiben braucht? Und die später in den eigenen vier Wänden wunderbar an der Wand zur Geltung kommt, seht selbst:


Bei DaWanda finden sich Gästebuchvarianten wie das 3D Hochzeitsgästebuch von ene-mene-mu (oben links) oder dieses Gästebuch von printsonalities (unten rechts) – toll, nicht wahr?

Liebe Grüße vom Lieschen

Bilder: ene-mene-muh und printsonalities via DaWanda.

  1. Wow, die Idee mir den Herzen ist der Wahnsinn! Gleich mal merken ;)
    Herzlichst Juliane

    2. Oktober 2012

Trackbacks & Pingbacks

  1. Tüten? Anhänger? Kraftpapier? Alles hier! | Lieschen heiratet
  2. Diese Woche – KW 40 | Lieschen heiratet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: