Zum Inhalt springen

Ein Liebesschloss im Standesamt


Während Ihr dies hier lest, pumpe ich wahrscheinlich gerade mit einer Helium-Gasflasche acht Herz- und zehn „Ja!“-Luftballons auf, stelle die Sektflaschen und den Orangensaft in die Kühltaschen, schlüpfe noch schnell in mein blaues neues Boss-Kleidchen (es war praktischerweise Zalando-Sale!) und in die Glitzerschuhe – während Herr Richtig unbedingt noch neue Autoteile besorgen und in die Waschstrasse fahren muss. Männer! Autos! Heute ist doch Familien-Hochzeit-Standesamt-Tag!

Das allerwichtigste habe ich aber noch gar nicht erwähnt: Mitgenommen werden auch ein Bettlaken mit ganz viel Herz (zum Ausschneiden durch das Brautpaar nach dem Standesamt) und ein Liebesschloss (als Belohnung für die gelöste Aufgabe), an dem die roten Herzluftballons aufgehängt werden. Das Liebesschloss ist nämlich so groß und schwer, dass es locker die Ballons am Boden hält. Spiele sind eigentlich gar nicht Lieschens Fall, aber das Bettlaken-Herz ist einfach ein Klassiker!

Liebesschlösser sind ja auch momentan schwer angesagt, so dass es in Deutschland verschiedene Online-Anbieter gibt. (Lieschen hat hier bestellt und der Service war klasse.) Der einzige Wehmutstropfen: Bei der Schriftart gibt es leider recht wenig Auswahl, moderne Typo-Alternativen fehlen. In diesem Fall ein Glück, dass sich das Brautpaar für eine Standardschrift auf der Einladung entschieden hatte – so passt der Schriftzug auf dem Schloss nun perfekt dazu!

Die einzige Frage, die sich mir dabei stellt: Warum werden drei Schlüssel mitgeliefert? Denn traditionsgemäß wird der Schlüssel ja gleich nach der Befestigung an einer Brücke in den Fluss geworfen…

Liebe Grüße vom Actiontag-Lieschen

  1. Will auch so ein Schlösschen* Und so ein Bettlacken-Herz. Ein großer Mist auch, dass ich mich noch gedulden muss :(
    Wünsche Dir einen oberfeinen Tag – bei dem tollen Wetter kanns ja nur toll werden!!!

    27. Juli 2012
  2. Ach wie schön! Ja hier in Kölle ist das auch Tradition. An der großen Hohenzollernbrücke hängen ja schon tausende Liebesschlösser… Warum man als Kölner immer nen Zweitschlüssel dabei hat, hörst Du hier: http://www.youtube.com/watch?v=BrUBQRWCU98

    3 Schlüssel sind mir aber auch neu ;)

    Allerbeste FREUday-Grüße und hoffentlich ein ganz toller Tag im Standesamt
    Jules

    27. Juli 2012
  3. Hallo Ihr Lieben – es war ein perfekter Sonnentag, der ganz entspannt im Garten der Bräutigamseltern endete. Herrlich! Liebe Grüße vom Lieschen

    27. Juli 2012

Trackbacks & Pingbacks

  1. It’s a wrap! KW 30 | Lieschen heiratet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: