Zum Inhalt springen

Cake Topper, das Sahnehäubchen auf der Torte

Jedem Trend hinterher zu laufen, das muss nicht sein! Aber dieser Trend, der darf! Und ich liebe Cake Topper! Mittlerweile ist auf sehr vielen Hochzeitsfotos der Trend zum Cake Topper, also zur Verzierung der Hochzeitstorte mit Gegenständen, klar erkennbar – und löst wunderbarerweise die doch mittlerweile recht altbackenen Marzipanfigürchen (no offense!) ab.

Besonders schön finde ich den recht bekannten Shop von Potter & Butler, die von kleinen Schildern über Mini-Pompoms bis zu Girlanden alles Schöne auf die Hochzeitstorten packen. Klasse auch die einzelne Verzierung für Cupcakes:

Doch Schreck, sie versenden ihre kleinen Wunderwerke nicht nach Europa! Buuuh! Ein Grund mehr für mich in den nächsten Tagen ein bisschen auf die Suche zu gehen nach Cake Toppern und passenden DIY-Ideen.

Und was meint Ihr? Cake Topper – must have oder muss nicht?

Liebe Grüße vom Lieschen

 

Bilder: Potter & Butler via Etsy. 

 

  1. Absolutes MUST HAVE :) Ein Marzipanfigürchen wäre niiiiemals auf unsere Torte gekommen…

    11. Juli 2012

Trackbacks & Pingbacks

  1. It’s a wrap! KW 28 | Lieschen heiratet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: