Zum Inhalt springen

Lieschen liebt: das Osterdeich

Glück hat, wer in Hamburg wohnt und am Wochenende im „Osterdeich“ frühstücken kann! Dann bekommt man nämlich die leckeren Speisen auf einer dieser tollen Etageren serviert, die hier oben zu sehen ist. Und wer morgens schon die selbst gebackenen Cupcakes von Yasmina probieren möchte, kann das natürlich auch tun.

Nachmittags gibt’s Kaffee und Cupcakes, abends ein leckeres Abendbrot. Dann wird auch das Kinderspielzimmer zum Fussi-Kinossaal, Strickclub trifft auf Filmabend oder Pop-Quiz – eine ganz kreative Mischung!

Und: Das „Osterdeich“ kann man auch mieten, für Geburtstage, für kleine Feiern… und Jungesellinnenabschiede! Habe ich jedenfalls sofort gedacht, als ich diese wunderhübsche Tafel auf dem Bild gesehen habe! Gemütlich mit den liebsten Mädels die Atmosphäre  genießen, anstoßen, in Ruhe quatschen und vielleicht noch ein paar Cupcakes selbst verzieren – das wäre doch was! Und genug Raum für weitere kreative Ideen bietet das „Osterdeich“ auf alle Fälle. Super!

Warum ich die Idee so mag? Einen der schönsten Jungesellinnenabschiede, die ich mit bestreiten durfte, haben wir in einem mietbaren kleinen Küchenbistro verbracht. Acht Mädels haben einen ganzen Abend mit Zubereiten, Kochen und einem leckeren Essen verbracht – es war herrlich! Und danach war ein Cocktail in der Stylo-Bar nebenan natürlich auch noch drin, perfekt war das!

Was meint Ihr? Nettes Zusammensein oder lieber wilde Party?

Liebe Grüße vom Lieschen

Bilder: Maria Schiffer via Osterdeich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: